Herzlich Willkommen auf meiner privaten Homepage

Meine Welt ist abstrakt.

 

Die Verbindung zwischen Fotografie und digitalen Bearbeitungen fasziniert mich. Im Vordergrund meiner Arbeiten stehen die Intensität der Farben und Hintergrundstrukturen. Seit 2011 nutze ich meine Fantasie um aus einer normalen Aufnahme eine etwas "andere" Aufnahme zu erstellen.

 

 

NEU Ausgewählte Acrlyarbeiten und signierte Drucke bei

Artvergnuegen

 

NEUE moderne digitale Bearbeitungen November 2017

 

NEU Art-At-Home

 

 

 

NEU Was?Wo?Finden? - Die neue Suchmaschine im Landkreis Harburg. Mehr unter News.

 

Durch Zufall im Internet gefunden. Ein spanisches Gedicht unter "The face in the forest".

Neben dem Bild des Tages wurde am 26.10.2017 zusätzlich mein Portfolio bei c't Fotografie gezeigt.

Bild des Tages am 26.10.2017 bei c't Fotografie (Foto Heise)

"Eine wundervolle Fotocollage, die ein wenig an Regionen erinnert, an denen viele von uns wohl derzeit gerne wären - unser Bild des Tages am Donnerstag ist "The woman and the bougainvillea" von Gabi Hampe."Eine Fotomontage zum Träumen gelang Galeriemitglied Gabi Hampe mit "The woman and the bougainvillea", unserem Bild des Tages am Donnerstag. Das reflektieren auch ihre Gedanken hinter ihrer Komposition, die einen schönen Lichtblick in der mitunter trüben Jahreszeit bildet: "'The woman and the bougainvillea' stellt, mit dem für mich schönsten und farbintensivsten südländischen Gewächs, der Bougainvillea, für die Sehnsucht nach 'Bella Italia', Wärme, Sommer und dem 'Dolce vita' dort. Der Lichteinfall im Fenster intensiviert diese Impression.
Die Idee kam, wie immer bei mir, spontan bei der Durchsicht meiner zahlreichen Urlaubsaufnahmen von der Insel Elba." Auf gabihampe.de präsentiert die Künstlerin über die c't-Fotogalerie hinaus weitere Montagen und Fotografien aus ihrem Portfolio.

September/Oktober 2017

Veröffentlichung in

"Moin Rosengarten" 2017/2018

18.07.2017 Künstler der Woche bei Artvergnuegen.com

"Having a secret" auf dem Screen von The Artbox.Project Basel 1.0 auf der Art Basel 2017.

"Having a secret" auf den Basel artweeks im Juni 2017

 Erst auf dem zweiten Blick lässt sich erahnen, dass Fotokünstlerin Gabi Hampe bei ihrem Werk "The face, people and red lips at the Elphi" die spektakuläre Elbphilharmonie abgebildet hat. Sie hat sich dem Jahrhundertbauwerk in Form einer Kollage auf einer ihr typischen Art und Weise genähert und damit ihr Staunen zum Ausdruck gebracht. Quelle: Bilder der Woche c't Digitale Fotografie 26.02.2017.

Alle meine Aufnahmen sind urheberrechtlich durch das Copyright geschützt.

Veröffentlichungen, Kopien und Veränderungen dürfen nur mit meinem schriftlichen Einverständnis vorgenommen werden.